Baumaßnahme in Merkenbach

20 kV-Kabelverlegung beginnt

Stadtwerke Herborn informieren über Baumaßnahme in Merkenbach

Zur Verbesserung der Versorgungssicherheit werden die Stadtwerke Herborn in den nächsten Tagen mit einer Baumaßnahme in Merkenbach beginnen. Betroffen sind der komplette Straßenverlauf der Hindenburgstraße sowie ein Teilbereich der Berkenhoffstraße, ausgehend von der Trafostation am Feuerwehrgerätehaus. Hier wird eine neue 20 kV-Verbindung von der Transformatorenstation Berkenhoffstraße bis zur Transformatorenstation Alter Kirchweg in Hörbach geschaffen.

Die Maßnahme wird voraussichtlich bis zur 45. Kalenderwoche 2015 abgeschlossen sein. Die Kosten betragen rund 350.000 €.

Die Stadtwerke Herborn bitten um Verständnis für Behinderungen, die eventuell durch die Arbeiten entstehen können.