Talentierte Künstler zu Gast bei den Stadtwerken Herborn

Ein abwechslungsreiches Programm hatte sich Elisabeth Kickner auch in diesem Jahr wieder ausgedacht, um einen originellen Nachmittag im Rahmen der Herborner Ferienpassaktion zu gestalten. Am Mittwochnachmittag konnte sie 14 Kids im Walkmühlenweg bei den Stadtwerken Herborn begrüßen, die sich allesamt darauf freuten, unter der fachkundigen Anleitung der Stadtwerke-Mitarbeiterin ein tolles Web-Bild zu kreieren. Mit Filzwolle, Bast und unterschiedlichen Fundstücken aus der Natur, die Elisabeth Kickner vorbereitend zusammengetragen hatte, ging es lebhaft ans Werk. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit viel Kreativität und Ausdauer entstanden unter den flinken und geschickten Fingern wunderschöne, individuell nach den eigenen Vorlieben zum Beispiel mit Lavendel, Fußballbändern oder bunten Perlen verzierte Dekobilder im Naturlook - ein Blickfang für jedes Kinderzimmer und gleichzeitig eine Erinnerung an einen schönen Ferientag.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. In Teamarbeit wurde gewaschen und geschnippelt und nach getaner Arbeit ein Obstsalat serviert, den sich alle zusammen schmecken ließen.