Strom-Tarife für andere Ortschaften

Strom-Tarife für andere Ortschaften

Unsere Tarife für Sie im Überblick. Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Servicecenter hilft Ihnen gerne weiter. Die Kontaktdaten finden Sie links.

Die unten angegebenen Preise sind bis 31.12.2017 gültig.

DIL-Gewerbestrom+

Verbrauch (kWh pro Jahr) Arbeitspreis (Cent pro kWh)Grundpreis (Euro pro Jahr)
vonbisnettobruttonettobrutto
10.000100.00021,0024,9971,4385,00

Erläuterung zur eingeschränkten Preisgarantie im Tarif herbornGewerbestrom+

Wir gewähren Ihnen auf Grundlage des Vertrages bis zum Ablauf der vertraglichen Erstlaufzeit (31.12.2018) eine eingeschränkte Preisgarantie. Diese Garantie bezieht sich allein auf den zuvor genannten Arbeitspreis Energie und Grundpreis Energie (jeweils netto). Von der Garantie ausgenommen sind Änderungen der EEG-Umlage, der Konzessionsabgabe, des KWK-Aufschlages, der § 19-StromNEV-Umlage, der Offshore-Haftungsumlage, der abLa-Umlage, der Stromsteuer und der Umsatzsteuer (im Einzelnen nach Ziffer 6.2 bis 6.8 der AGB) sowie der Erhebung etwaiger zusätzlicher Steuern, Abgaben oder sonstiger hoheitlich auferlegter Belastungen im Sinne der Ziffer 6.9 der AGB, auf deren Anfall wir als Lieferant jeweils keinen Einfluss haben.

Weitere Informationen

Durch vorausschauenden Einkauf und faire Kalkulation halten wir die Preise für Sie so stabil wie möglich.

Bei der Preisgestaltung sind wir allerdings abhängig von den großen nationalen Energieproduzenten und der Marktentwicklung an den Energiebörsen.

Zusätzlich beeinflussen gesetzliche Regelungen, Steuern und Abgaben die Energie- und Wasserpreise.

Die Grundversorgungsverordnung für Strom (StromGVV) können Sie hier einsehen und herunterladen.

Die Stadtwerke Herborn GmbH erstellt einmal im Jahr zum 31.12. des jeweiligen Kalenderjahres bzw. zum Zeitpunkt eines Auszugs oder Lieferantenwechsels die Jahresabrechnung für Strom, Erdgas und Wasser.

Entsprechend § 40 Abs. 3 EnWG bieten wir unseren Kunden auch die monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung als Alternative zur Jahresabrechnung an.

Für die unterjährige Abrechnung ist eine gesonderte Vereinbarung zwischen den Stadtwerken Herborn GmbH und dem Kunden zu schließen.

Diese Vereinbarung können Sie hier herunterladen.