EEG-Jahresdatenmeldungen an den Übertragungsnetzbetreiber

Seit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) 2004 sind Netzbetreiber verpflichtet, die an den Übertragungsnetzbetreiber übermittelten Daten in Bezug auf die für die Ermittlung der auszugleichenden Energiemengen und Vergütungszahlungen erforderlichen Angaben zu veröffentlichen.

Die an den Übertragungsnetzbetreiber übermittelte Jahresdatenmeldung nach § 77 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EEG 2014 kann den angefügten Dateien entnommen werden.

Darüber hinaus ist jeder Netzbetreiber verpflichtet, einen Bericht über die Ermittlung der an den ÜNB mitgeteilten Daten  zu veröffentlichen (§ 77 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EEG 2014). Dieser Verpflichtung kommen wir mit angefügtem Dokument nach.

Unterjährige EEG-Meldungen an den Übertragungsnetzbetreiber

Laut § 77 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EEG 2014 sind Netzbetreiber verpflichtet, die an den ÜNB übermittelten Daten zu veröffentlichen.

Die jeweiligen Monatsmeldungen in der an den ÜNB übermittelten Form können Sie folgenden PDF-Dateien entnehmen: